Neuigkeiten

TED-Trikon-Logos

März 2021

Wir freuen uns, den Beginn einer Reihe von erfreulichen Entwicklungen für die Präsenz von L+R in Nordamerka vorstellen zu können: Ab sofort bestehen Vertriebspartnerschaften mit zwei Firmen in den USA und Kanada: Test Equipment Distributors (TED) in den USA und Trikon in Kanada.

Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit!

mehr Informationen
Fräse 2020

Dezember 2020

Wir investieren für unsere Kunden:

Ob für unsere Kunden im Maschinenbau, in der Automobilindustrie oder in der Luft- und Raumfahrttechnik – überall dort, wo nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Genauigkeit entscheidende Produktionsfaktoren sind, ermöglicht die Laubinger + Rickmann  GmbH & Co. KG eine optimale Fertigungslösung bei gleichzeitig höchstem Qualitätsanspruch.

Durch die Investition in eine moderne 5-Achsen-Simultanfräsmaschine mit Palettenwechsler und ihre Programmierung über ein CAD-CAM-System können wir den gestiegenen Marktansprüchen von hochwertigen Maschinen mit kurzen Lieferzeiten noch ein Stück besser gerecht werden.

Die Maschine vom Typ DMU 60 eVo linear ermöglicht aufgrund des integrierten Dynamikpaketes beeindruckende Verfahrgeschwindigkeiten aller Linearachsen von bis zu 80 m/min. Durch den integrierten Palettenwechsler und weiteres Zubehör ist ein paralleles Rüsten sowie das mannlose 5-achs-Simultan-Bearbeiten von bis zu acht verschiedenen Bauteilen möglich.

 

Das Team der Abteilung Zerspannung freut sich auf die neuen Herausforderungen!

Schweißfachbetrieb 2020

November 2020

Getreu unserem Slogan – Technology for Qualitiy – haben wir wieder erfolgreich die Zertifizierung zum Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090 und DIN EN ISO 3834 erhalten.

Unsere verantwortliche Schweißaufsicht David Iker und Managementbeauftrage Sophie Schmiemann freuen sich, dass wir unseren Kunden auch weiterhin individuelle Lösungen in höchster Qualität liefern zu können.

Philipp Hettich

September 2020

Am 29. September wurde unser Mitarbeiter Philipp Hettich in den Fachausschuss Automotive der DGZfP aufgenommen. Wir freuen us auf eine produktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Experten aus der Automotive-Welt, um unseren Kunden ein noch breiteres Spektrum an Expertise zur Verfügung stellen zu können!

Mehr erfahren
Azubis 2020

August 2020: L+R bildet aus!

Am 01. August konnten wir zwei neue Auszubildende zum Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik begrüßen: Mike Fröse und Hannah Unewisse.
Hier im Bild mit dem Leiter unserer Elektroabteilung, Ingo Steiner.
Herzlich Willkommen im L+R-Team und viel Erfolg bei der Ausbildung!

Interesse an einer Ausbildung bei L+R?
neue Mitarbeiter Juli 2020

Neue Mitarbeiter im Juli 2020

Am 01. Juli konnte L+R eine Reihe von neuen Mitarbeitern begrüßen:

Von links nach rechts:

Mirco Drüen hat im letzten Monat erfolgreich seinen Bachelor im Fach Maschinenbau abgeschlossen und verstärkt nun unsere Konstruktionsabteilung. Bereits vor seinem Studium hat er L+R bei seiner Ausbildung zum Feinwerkmechaniker kennengelernt.

Linus Schönig hat im letzten Monat erfolgreich seine Ausbildung zum Mechatroniker bei L+R beendet und wurde als Geselle in unserer Elektroabteilung übernommen.

Mathis van Goer ist – ebenfalls als Mechatroniker in unserer Elektroabteilung – neu zum L+R-Team hinzugestoßen.

Hygienestation

April 2020

L+R leistet seinen Beitrag zum Gelingen des Neustarts an den Schulen

Um die notwendigen Hygienestandards bei der Wiederaufnahme des Unterrichts an den Schulen zu unterstützen, hat L+R im Schnellverfahren eine günstige, mobile Hygienestation entwickelt, die ideal an die Bedürfnisse der Schulen angepasst ist.
Die Serienproduktion startet jetzt, so dass bis zum Ende dieser Woche die ersten einhundert Exemplare ausgeliefert werden können.
Der erste Prototyp hat bereits seinen Platz in der KvG-Gesamtschule in Nordwalde gefunden.

Hygienestation
PDF-Logo 500px

April 2020

L+R ist weiterhin für Sie da!

Die aktuelle Situation rund um COVID-19 stellt die ganze Welt vor große Herausforderungen. Auch für uns bei L+R stehen in dieser Situation selbstverständlich Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. Wir setzen konsequent die empfohlenen Schutzmaßnahmen wie Home Office, Schichtarbeit und Social Distancing um, um die Verbreitung des Virus zu verhindern und gleichzeitig wie gewohnt für Sie da zu sein.

Der Geschäftsbetrieb läuft weiter, unsere Mitarbeiter sind über die gewohnten Kanäle für Sie erreichbar.

Detaillierte Informationen finden Sie in in diesem Dokument.

Servicebrille Nutzung 3

März 2020

L+R bietet ab sofort die Nutzung einer Servicebrille für Fernwartung und Support an.

Servicebrille
neue Mitarbeiter 2020

Februar/März 2020

In den letzten Wochen konnten wir in verschiedenen Abteilungen bei L+R eine Reihe von neuen Mitarbeitern begrüßen: Jürgen Erhardt, Benedikt Feldhues und André Sestendrup (v.l.n.r).

Herzlich willkommen im Team!

Logo DGZfP

Januar 2020

Seit Januar 2020 ist L+R Mitglied der Deutschen Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP e.V.) in der Gruppe B „Hersteller und Lieferanten von Prüfgeräten und Zubehör“, wie Herr Dr. Matthias Purschke, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGZfP, mit Schreiben an unseren geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Thiemann mitteilte.

Wir freuen uns, die Zukunft der zerstörungsfreien Prüfung aktiv mitzugestalten!

Denn wie es so treffend auf der Website der DGZfP geschrieben steht:
„Heute ist keine Gas- oder Ölversorgung, kein Start eines Flugzeuges, keine Herstellung eines Autos oder eines Zuges, kein Brückenbau und kein Betrieb eines Kraftwerkes mehr denkbar ohne die ständige Kontrolle mittels Zerstörungsfreier Prüfung. Jedes sicherheitsrelevante Teil wird geprüft!“

Über die DGZfP e.V.:
Die Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. ist ein im In- und Ausland anerkannter technisch-wissenschaftlicher Verein mit mehr als 1.600 korporativen und persönlichen Mitgliedern.
Ziel ist die Erforschung, Entwicklung, Anwendung und Verbreitung der zerstörungsfreien Prüfverfahren.

Mehr erfahren
Begrüßung Philipp Hettich

Januar 2020

Zu seinem Start bei Laubinger + Rickmann begrüßen wir Philipp Hettich als Leiter Vertrieb, Prüf- und Prozessberatung in unserem Team! 

Nach seiner Diplomarbeit im Bereich der Textilprüfung für den TÜV SÜD in Mumbai kam Philipp über Umwege auf der Entwicklungsseite im Jahr 2014 in der zerstörungsfreien Prüfung (ZfP) an. Als Leiter mehrerer Standorte für unseren Kunden hat er viel Erfahrung mit Anlagen zur zerstörungsfreien Prüfung verschiedener Technologien gesammelt und weiß, worauf es unseren Kunden, Endkunden und Auditoren ankommt. Als zertifizierter Prüfer (Stufe 2 nach ISO 9712 in PT und RT-S) kennt er die Herausforderungen im Prüferalltag, als Spezialist für die Normung zur Eindringprüfung hat er als Berater bereits weltweit Prozesse (und damit Anforderungen an ZfP-Anlagen) ausgelegt oder für Automobilhersteller Prüfprozesse / Prüfanlagen analysiert, freigefahren oder Lösungen zur Prüfung erarbeitet.

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass L+R im Bereich der ZfP nicht mehr reine Anlagen, sondern einen funktionierenden Prüfprozess anbieten kann, und L+R damit deutlich vom Wettbewerb zu unterscheiden und unseren Ruf als Experten in der „Technology for Quality“ weiter auszubauen.

Privat ist Philipp in Frankfurt zu Hause und am liebsten auf dem Motorrad anzutreffen – sei es auf der Straße oder noch viel lieber abseits des Teers. Sollte es auf dem Landweg nicht mehr weitergehen, so steigt er am liebsten auf ein Segelboot und umsegelt griechische Inseln.

Wir wünschen Philipp für den Start alles Gute und viel Erfolg im spannenden Sondermaschinenbau!

NDT Roadshow 2019

Oktober 2019

Am 10. Oktober fand im Mekka der Automobilindustrie, in der Motorworld in Böblingen, die NDT Roadshow zum Thema zerstörungsfreie Prüfung statt. Hier wurden den Besuchern zahlreiche Fachvorträge geboten und die Möglichkeit gegeben, direkt mit den Herstellern an den Ständen ins Gespräch zu kommen.

Laubinger + Rickmann hat diese Möglichkeit genutzt, um den Teilnehmern die neueste Generation von Rissprüfanlagen vorzustellen. Die neuen Konzepte sind maßgeschneidert auf die Anforderungen beim Kunden und setzen so Maßstäbe im Bereich Ökonomie und Ergonomie - Faktoren, die im heutigen industriellen Umfeld wichtiger sind denn je.

In interessanten und ergiebigen Diskussionen mit anderen Branchenmitgliedern konnten zudem Ideen und Impulse ausgetauscht werden, um die zerstörungsfreie Prüfung weiterhin auf die Zukunft auszurichten.

Mehr erfahren
Slogan 2019

September 2019

L+R hat auf der Suche nach einem neuen Firmen-Slogan eine Umfrage unter den Mitarbeitern gestartet:
Für den Gewinner-Slogan haben wir den Konstrukteur Rainer Lücke mit einem kleinen Geschenk belohnt.
Diesen Slogan "Technology for Quality" werden wir in naher Zukunft auch an prominenter Stelle in unserem Firmenauftritt verwenden - bitte noch etwas Geduld.

ISO45001 Zertifikate Schmiemann

August 2019

L+R ist nun als eines der ersten Unternehmen in Deutschland im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001:2018 offiziell zertifiziert.

Das Bild zeigt unsere Managementbeauftragte Sophie Schmiemann mit den aktuellen Zertifikaten.

Azubis 2019

August 2019

Im August 2019 haben die neuen Auszubildenden Marcel Fißmann, Julian Czech und Tim Grummel ihre Ausbildung zum Feinwerkmechaniker bzw. Elektroniker für Automatisierungstechnik bei L+R begonnen. Herzlich willkommen im Team verbunden mit den besten Wünschen, daß es im Leben "hoch hinaus" geht!

Abschluss Ausbildung Niklas Schräder

Juli 2019

Unser Auszubildender zum Feinwerkmechaniker, Niklas Schräder, hat im Juli 2019 die Ausbildung als einer der Prüfungsbesten abgschlossen und wurde hierfür von der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
WHG-Logo

Juli 2019

L+R ist nun zertifizierter Fachbetrieb nach WHG.

Azubis Prüfung Juni 2019

Juni 2019

Im Juni 2019 haben unsere Auszubildenden Estelle Schräder und Tom Schlieckmann ihre Ausbildung zum Mechatroniker bei L+R mit Erfolg und guten Ergebnissen abgechlossen.

Herzlichen Glückwunsch!

Neue Mitarbeiter Mai 2019

Neue Mitarbeiter Mai 2019

Am 01. Mai 2019 durften wir folgende neue Mitarbeiter in unserem L+R-Team begrüßen:

  • Patrick Leppelt (Service)
  • Jan Fleige (Zerspanung)

Herzlich willkommen und einen erfolgreichen Start bei L+R!

ISO9001:2015-Zertifikat 2019 deutsch

Zertifizierung 2019

Im Januar 2018 hat L+R erfolgreich die Rezertifizierung des Qualitätsmanegement-Systems nach der neuesten Norm EN ISO9001:2015 absolviert.

Ebenso wurde das Arbeitssicherheits-Management in die neue Norm ISO45001:2018 überführt.

Familientag Plakat

September 2018

Am 01. September fand bei L+R für die Angehörugen und Freunde unserer Mitarbeiter ein Familentag statt.

Familientag 2018
Top-Ausbildungsbetrieb

August 2018

Im August 2018 hat unser Auszubildender Peter Averbeck seinen Abschluß als Feinwerkmechaniker als einer der 19 Prüfungsbesten im Kreis Steinfurt absolviert.

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
Die aktuellen Schweißzertifikate 2018

Juni 2018

Im Juni 2018 hat L+R erfolgreich die Rezertifizierung als Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090 sowie DIN EN ISO3834-2 absolviert.

Die aktuellen ISO9001-Zertifikate 2018

Januar 2018

Im Januar 2018 hat L+R erfolgreich die Rezertifizierung des Qualitätsmanegement-Systems nach der neuesten Norm EN ISO9001:2015 absolviert.
Ebenso wurde das Arbeitssicherheitsmanagement-System nach OSHA18001:2017 auf den neuesten Stand gebracht.

Zum Artikel
Team vor Skyline

Dezember 2017

Das Ausbildungsangebot von L+R wurde in der lokalen Presse vorgestellt.

Zum Artikel
Neue Mitarbeiter Okt./Nov. 2017

Oktober/November 2017

In den letzten Wochen konnten wir einige neue Mitarbeiter bei L+R begrüßen. Herzlich willkommen im Team!

  • Daniel Leppelt (mechanische Konstruktion)
  • Justus Börger (mechanische Konstruktion)
  • Marvin Kemper (mechanische Konstruktion)
  • Marcus Brockhaus (mechanische Konstruktion)
  • Philipp Hinse (Projektmanagement)
  • Sophie Wüstenbecker (Projektmanagement)
  • Marko Tamm (Software)

(v.l.n.r.)

Bachelorarbeit Kemper

September 2017

Unser neuer Mitarbeiter in der mechanischen Konstruktion, Herr Marvin Kemper, hat in Zusammenarbeit mit L+R an der FH Münster bei Prof. Baalmann seine Bachelorarbeit erstellt und mit der Note 1,0 abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Links: Tobias Schürmann (Betreuer der Arbeit bei L+R), Rechts: Marvin Kemper

FH Münster
Azubi-Team 2017

August 2017

Am 01. August haben vier neue Auszubildende ihre Karriere bei L+R begonnen.

mehr Infos
Jubiläum Hr. Wobbe

August 2017

Am 01. August 2017 feierte unser langjähriger Mitarbeiter Hr. Wobbe seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Herzlichen Glückwunsch!

Team vor Skyline

Februar 2017

L+R und seine Produkte wurden in der lokalen Presse vorgestellt.

Zum Artikel
Halle 8-1

September 2016

Einweihung einer neuen Montagehalle mit einer Kapazität von 800m².

mehr Infos